Kandidaten 09
Home ] Aktuelles ] [ Kandidaten 09 ] Gemeinderäte ] Unser Programm ] Anregungen ]

 

Ihre Kandidaten der SPD Knittlingen
für den neuen Gemeinderat, Ortschaftsrat und Kreistag

Ihre Kandidaten für den Gemeindrat 2009 für Knittlingen
 
Martin Blanc

Stadtrat seit 1994
Fraktionssprecher
Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Dipl. Ing. (FH) Mechatronik
* 1960, verheiratet, 2 Kinder
Im Hanfland 25, Knittlingen - Kleinvillars
Telefon 07043 / 5136
mablanc(at)web.de
Hobbys: Kommunalpolitik, Musik
Sonst: Posaunenchor, Feuerwehr

S
chwerpkt.: Strukturentwicklung, ÖPNV, Soziales

Was ich bewirken möchte ...

Die Stadt Knittlingen und ihre Bürger haben zusammen mit ihren Teilorten Freudenstein, Hohenklingen und Kleinvillars ein großes Entwicklungs-potential das es zu fördern gilt. Nach der Entwicklung von Wohn und Gewerbegebieten als Basis für Leben und Arbeiten bin ich der Meinung, dass vor allem im sozialen Bereich mehr getan werden muss. Weil sich unsere Gesellschaft verändert, müssen wir, anstatt einem „Noekonservatismus nach dem Moto – die Familie soll’s richten“ nachzulaufen, die Ausbildungs-möglichkeiten unsere Kinder verbessern. Die Einrichtung einer einzügigen Ganztagesschule mit Mittagessen für die Kinder, die sie benötigen, ist dazu ein Baustein.

Die notwendigen Hallen für Sport und Kultur müssen dazu erhalten, und wenn möglich erweitert werden.

Mit Verantwortung für den Bürger gilt es die vielen vorliegenden Planungen (Sanierung, Infrastruktur, …) nach und nach sinnvoll umzusetzen, und gleichzeitig die hohe Versschuldung der Stadt nicht noch größer werden zu lassen.

Dazu möchte ich auch weiter im Gemeinderat der Gesamtstadt Knittlingen meinen Beitrag leisten.

Andrea Link-Schwab

Stadträtin seit 1994
stlv. Fraktionssprecher
Mitglied im Abwasserverband
Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Krankenschwester
* 1958, verheiratet, 1 Kind
Silcherstr. 6, Knittlingen
Telefon 07043 / 31215
link-schwab(at)gmx.de

Hobbys: Wandern, Skifahren, Tischtennis
Sonst: Tischtennisverein, Schwäbischer Albverein, Krankenpflegeverein Knittlingen
Schwerpkt.: Kinder, Jugend und Senioren

Was ich bewirken möchte:

Ich denke, es ist wichtig für die eigenen Ideen und Vorstellungen einzustehen,

um unseren Wohnort voranzubringen.

Bei meiner Arbeit steht das Allgemeinwohl vor dem Eigennutz.

Meine Schwerpunkte sind Kinder, Jugend und Senioren.

Selbstverständlich setze ich mich für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Wohn- und Gewerbegebiete ein. Dabei steht für mich jedoch ein maßvoller Flächenverbrauch und ein schonender Umgang mit unserer Natur im Vordergrund.

Timo Steinhilper

Beruf: Dipl. Verwaltungswirt (FH)
* 1982, verheiratet, 2 Kinder
Hans Heinrich Erler Strasse 3, Hohenklingen
Telefon 07043 / 958935
t.steinhilper(at)spd-online.de

Was ich bewirken möchte:

… als junger Familienvater liegen mir natürlich vor allem die Themen „rund um unsere Kleinsten“ am Herzen. Weil unsere Kinder unsere einzige reale Verbindung zur Zukunft sind, und weil aber gerade sie die Schwächsten in unserer Gesellschaft sind, gehören sie und ihre Anliegen in unserer Stadt an die erste Stelle.

Als Stadtrat würde ich außerdem gerne meinen Teil dazu beitragen, dass auch zukünftig in den Knittlinger Stadtteilen eine qualitativ hochwertige Nahversorgung sowie eine gute Infrastruktur vorgehalten werden. Dazu gehört für mich ganz konkret das Vorhandensein von attraktivem und bezahlbarem Wohnraum für junge Familien sowie eine gute und angemessene Versorgung der älteren Menschen.

Die Ortschaftsverfassung in Freudenstein-Hohenklingen möchte ich als basisdemokratisches Element stärken und weiterentwickeln.

Jörg Steinhilper

Stadtrat seit 2004
Beruf: Maler und Lackierermeister
* 1969, verheiratet, 3 Kinder
Querstrasse, Knittlingen
Telefon: 07043 / 33232
malersteinhilper(at)t-online.de
Hobbys: Familie, Lesen
Sonst: Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein, Fußballverein
Schwerpkt.: Eigenentwicklung Gewerbe

Was ich bewirken möchte:

als Mitglied im Gewerbeverein Knittlingen, FV Knittlingen und der Stadtkapelle Knittlingen liegen mir besonders das Gewerbe, der Sport und die Kultur am Herzen. Im Gemeinderat der Stadt möchte ich die begonnene Arbeit fortsetzten und neue Ideen, Ziele und Ansichten einbringen.

Thomas Stephan

Stadtrat seit 2004
Beruf: Einrichter
* 1968, verheiratet, 3 Kinder
Hauptstrasse 69,
Knittlingen - Kleinvillars
Telefon 07043 / 33435
zustep(at)t-online.de
Hobbys: Musik, Familie, Weinbau

Schwerpkt.: Jugendarbeit

 

Was ich bewirken möchte …

als Einwohner des Stadtteils Kleinvillars ist es mir ein besonderes Anliegen, die anstehenden Veränderungen den nächsten Jahren konstruktiv zu begleiten. Im Bereich der Kindergärten müssen die, in den letzten Jahren begonnenen positiven Veränderungen weitergeführt werden. Ziel muss es sein: Senkung oder Abschaffung der Kindergartengebühren, um Knittlingen zu einer noch familienfreundlicheren Stadt weiterzuentwickeln. Dazu ist ein sachlicher und fairer Umgang miteinander erforderlich.

Daniel Escalante - Guzmán

Beruf: Industriefachwirt (IHK)
* 1980, ledig
Brunnenstrasse 15, Knittlingen
Telefon: 07043 / 953558
escalante(at)online.de
Hobbys: Schwimmen, Lesen
Sonst: Katholischer Kirchengemeinderat,
Obst und Gartenbauverein, Stadtkapelle 

Was ich vor habe …

Obwohl es bei der letzten Wahl noch nicht ganz zum Einzug in den Gemeinderat geklappt hat, habe ich die Sitzungen in den letzten Jahren als Zuhörer immer wieder mit verfolgt.

Viele Dinge sind mir daher nicht neu oder unbekannt. Deshalb möchte ich mich als Gemeinderat dafür einsetzen, dass Knittlingen in vielerlei Hinsicht – in sozialen, kulturellen oder wirtschaftlichen Belangen – unsere lebens- und liebenswerte Heimatstadt bleibt.

Gisela Dannecker

Stadträtin seit 1999
stlv. Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Krankenschwester
* 1950, verheiratet, 3 Kinder
Nicolaistr. 3, 75438 Knittlingen
Telefon 07043 / 32294
GiselaDannecker(at)web.de
Hobbys: Kommunalpolitik, Joggen, Walken, Bergwandern
Sonst: TSV, Schwäb. Albverein, Krankenpflegeverein, Akkordeonverein
Schwerpkt.: Kinder, Jugend und Senioren

Was ich bewirken möchte…

Zur Wahl stelle ich mich wieder, weil es gut ist, wenn sich möglichst viele, insbesondere auch Frauen kommunalpolitisch engagieren.
Mir ist es wichtig, dass Knittlingen mit seinen Teilorten seinen ländlichen Charakter behält. Wohnen und Arbeiten, Bildung und Erholung für Jung und Alt sollen weiterhin gut möglich sein.

Die wichtigsten Themen für mich:
Ø      
eine Ganztagesschule für Knittlingen
Ø      
Verbesserung der Verkehrssituation in Knittlingen und den Stadteilen
Ø      
Ausbau des Personennahverkehrs
Ø      
Maßvolle Weiterentwicklung der Bau- und Gewerbegebiete in kleinen Schritten
 

Günter Hauf

Stadtrat seit 1999
Ortschaftsrat Freudenstein/Hohenklingen
stlv. Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Mechaniker
* 1946, verheiratet
Knittlinger Str. 66, Freudenstein
Telefon: 07043 / 2889
Hobbys: Weinbau, Obst und Garten
Sonst: Feuerwehr, OGV Knittlingen,
           Weingärtnergenossenschaft

"Die Belange der Gemeinde mitgestalten - Freudenstein  - Hohenklingen muss attraktiv bleiben."

Was ich bewirken möchte ...

Weil ich das Mandat im Gemeinde- und Ortschaftsrat interessant finde und die Stadt und ihre Teilorte weiterbringen möchte, setze ich mich unter anderem für die Sanierung der Mehrzweckhalle und die Umsetzung des Baugebietes in Freudenstein - Hohenklingen ein.
 

Renate Faber

Stadträtin seit 2004
stlv. Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Bankkauffrau i.R.
* 1947, verheiratet, 1 Kind
Bauerbacher Pfad, Knittlingen
Telefon: 07043 / 32733
renate-faber(at)s-direktnet.de
Hobbys: Wandern, Radfahren, Reisen, Garten
Schwerpkt.: Finanzen, Senioren, Kinder

"Gerade in schwierigen Zeiten gute Problemlösungen mit zu erarbeiten. Sich für die Belange der Bürger einsetzen."

Was ich bewirken möchte ...

Knittlingen ist mein Heimatort seit ich geboren bin. Die Entwicklung von Knittlingen liegt mir am Herzen. Gerne würde ich im Gemeinderat weiter mitarbeiten.

Michael Arnold

Beruf: Betriebswirt (VWA)
* 1960, verheiratet, 2 Kinder
Eichendorff Str. 7, Knittlingen
Telefon: 07043 / 31915

Was ich bewirken möchte ...

als in Knittlingen Geborener, verfolge ich die Entwicklung meiner Heimatstadt seit vielen Jahren mit großem Interesse. Als Altanlieger am Römerweg sehe ich die Dimension der erschlossenen Flächen, auch was die Gewerbeflächen am Knittlinger Kreuz angeht, mit großer Sorge. Ich sehe die Gefahr, dass weit über den Bedarf hinaus Flächen versiegelt werden und Kapital dauerhaft gebunden wird, das an anderer Stelle z.B. Neubau Multifunktionshalle in Knittlingen, Sanierung der Gemeindehalle in Freudenstein, Renovierung Sanitärbereich im Kindergarten in Kleinvillars dann fehlt. Es ist mir deshalb ein großes Anliegen, an einer bedarfsorientierten (und bezahlbaren) Weiterentwicklung unserer Stadt mitzuarbeiten.

 

Jochen Roller

Beruf: Techniker für Weinbau und
           Kellerwirtschaft.
* 1963, verheiratet, 2 Kinder
Im Spechten 36, Freudenstein
Telefon: 07043 / 2789
fam.4.roller(at)web.de
Hobbys: Radfahren, Schwimmen, Billard, Wandern
Sonst: Weinbauverein Hohenklingen,
TV Hohenklingen
Schwerpkt.: Landwirtschaft, Kinder, Familie

Was ich bewirken möchte ...

Engagieren möchte ich mich vor allem für die Belange der Bürger in Freudenstein-Hohenklingen, speziell für den aufkommenden Tourismus im Zusammenhang mit der Weinstraße Kraichgau-Stromberg. In der nächsten Periode stehen so wichtige Dinge wie die Sanierung der Festhalle, Schulstraße und des Ortskerns an. Diese wichtigen Maßnahmen würde ich gerne als Ortschafts- oder Gemeinderat begleiten und mitgestalten.

Ulrich Begero

Beruf: Industriekaufmann
* 1963, verheiratet, 2 Kinder
Kalkofenstrasse 10, Knittlingen
Telefon: 07043 / 951345
dgubegero(at)t-online.de 
 

Was ich bewirken möchte:

Aktive Mitgestaltung kommunalpolitischer Themen wie z.B. eine finanzierbare Weiterentwicklung unserer Stadt unter Beachtung des Bedarfs und Achtung der Umwelt. Ausbau der Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Außerdem möchte ich als Familienvater mich für ein qualifiziertes Ganztagsbetreuungs-angebot für Kinder und Jungendliche einsetzen.

Regine Brodbeck

Beruf: Dipl.Ing.Versorgungstechnik(FH)
* 1973, verheiratet, 3 Kinder
Unterer Steinweg 68
Knittlingen
Telefon: 07043 / 951396
 

Was ich bewirken möchte...

Eine intakte Umwelt und eine gute Infrastruktur sind mir sehr wichtig.

Genauso wichtig finde ich eine verlässliche und qualifizierte Betreuung für Kinder von Geburt an bis zur Volljährigkeit. Dies ermöglicht Eltern die oft notwendige Ausübung Ihres Berufes, ohne schlechtes Gewissen.

 

Dieter Laubert

Beruf: Industriekaufmann
* 1957
Schillerstrasse 57
Knittlingen
ledig
Telefon: 07043 / 31389
LaDiK(at)t-online.de

Über meine Motive und Ziele …

Über gemachte Entscheidungen eine andere Meinung zu haben ist leicht, aber ich denke man sollte seine eigenen Ansichten schon im Vorfeld einer Entscheidung vertreten.

Meine „Ansichten“:

Ein funktionierender öffentlicher Nahverkehr benötigt eine benutzerfreundliche Streckenführung, gut eingerichtete Haltestellen - nah bei den Menschen, sowie eine gute Vernetzung der Ortsteile und Nachbargemeinden.

Das Knittlinger Stadtmarketing muss mehr sein als „Faust“ – wir benötigen mehrere und „einfachere“ Marketingansätze.

 

Horst Burger

Beruf: Qualitätsfachmann
* 1955, verheiratet, 4 Kinder
Schulstrasse 14
Freudenstein
Telefon: 07043 / 920146
horst_burger(at)web.de

Was ich bewirken will....

gerne möchte ich mich für die Belange der Gemeinde einbringen, speziell Schule und Kindergarten müssen den Bedürfnissen der Eltern angepasst werden.

 

Peter Mätschke

Beruf: Kraftfahrer
* 1959, verheiratet, 2 Kinder
Ölbronnerstrasse 7
Kleinvillars
Telefon: 07043 / 953477
petermaetschke(at)hotmail.de

Was möchte ich bewirken…

Den ländlichen Charakter in unserer Heimat zu erhalten, dabei aber einem gesunden Fortschritt - wohl überlegt - nicht im Weg zu stehen. Damit kann unsere Jugend wohlbehütet aufwachsen und in eine gesicherte Zukunft blicken.

 
Isabel Brodbeck

Beruf: Industriekauffrau
* 1973, ledig
Schwabstr. 6
75438 Knittlingen
Telefon: 07043 /
IsaBrodbeck(at)Yahoo.de

Was ich bewirken möchte..

Das Miteinander von jung und alt wird immer wichtiger und hat auch einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde. Gerne möchte ich aktiv helfen dieses Miteinander zu stärken und auszubauen.

 

Dr. Martin Lauersdorf

Beruf: Dr.Ing.Energietechnik
* 1963, verheiratet, 2 Kinder
Talaue 19
Knittlingen
Telefon: 07043 / 951310
martin.lauersdorf(at)t-online.de
 

Was ich bewirken möchte ...

Als Neu-Knittlinger vergleiche ich vieles mit anderen Ortschaften, in denen ich schon zu Hause war. Besonders möchte ich mich dafür einsetzen, dass sich das gesunde Bewusstsein des Gebens und Nehmens weiterentwickelt. Freundlichkeit und Rücksichtnahme zwischen den Mitbürgern halte ich für uns alle sehr wesentlich um sich in einer gesellschaftlich so bunten Gemeinde wie Knittlingen wohl zu fühlen. Mir liegt es am Herzen, zu helfen, diese Grundsätze zu erhalten und auszubauen.

Alfred Barth

Beruf: Vermessungstechniker i.R.
* 1951
Panoramastrasse 35
Freudenstein
Telefon: 07043 / 2255
a-barth(at)t-online.de
Meine Hobbys: Jagd, Fischerei, Naturschutz, Wandern und Skifahren
Mein Motto:
Gegen Veränderungen leben die Ignoranten - Von Veränderungen leben die Fähigen

Meine Ziele und Gedanken:

Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit als Stadt- oder Ortschaftsrat will ich folgendes bewirken:

• Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen.

• Verbesserung der Infrastruktur (bei uns hier soll sich nicht Fuchs und Hase Gute Nacht sagen)

• Wir brauchen Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgung auch im Alter. Familien mit Kindern, sowie ältere Personen sollten sich hier wohlfühlen.

• Ich will mich in der Kernstadt sowie den Ortsteilen dafür einsetzen, dass unsere schöne Landschaft nicht weiter zersiedelt wird. Hierzu gehört, dass Neubaugebiete an der Peripherie zurückgestellt, und Baulücken geschlossen werden. Alte Ortskerne attraktiv gestaltet und bewohnbar werden.

Yagmur Aydin

Beruf: Schülerin
* 1989, ledig
Brucknerweg 13
Knittlingen
Telefon: 07043 / 33444

 
     

Ihre Kandidaten für den Ortschaftsrat
für Freudenstein - Hohenklingen

 
Günter Hauf

Stadtrat seit 1999
Ortschaftsrat Freudenstein/Hohenklingen
stlv. Mitglied im Technischen Ausschuss
Beruf: Mechaniker
* 1946, verheiratet
Knittlinger Str. 66, Freudenstein
Telefon: 07043 / 2889
Hobbys: Weinbau, Obst und Garten
Sonst: Feuerwehr, OGV Knittlingen,
           Weingärtnergenossenschaft

"Die Belange der Gemeinde mitgestalten - Freudenstein  - Hohenklingen muss attraktiv bleiben."

Was ich bewirken möchte ...

Weil ich das Mandat im Gemeinde- und Ortschaftsrat interessant finde und die Stadt und ihre Teilorte weiterbringen möchte, setze ich mich unter anderem für die Sanierung der Mehrzweckhalle und die Umsetzung des Baugebietes in Freudenstein - Hohenklingen ein.
 

Jochen Roller

Beruf: Techniker für Weinbau und
           Kellerwirtschaft.
* 1963, verheiratet, 2 Kinder
Im Spechten 36, Freudenstein
Telefon: 07043 / 2789
fam.4.roller(at)web.de
Hobbys: Radfahren, Schwimmen, Billard, Wandern
Sonst: Weinbauverein Hohenklingen,
TV Hohenklingen
Schwerpkt.: Landwirtschaft, Kinder, Familie

Was ich bewirken möchte ...

Engagieren möchte ich mich vor allem für die Belange der Bürger in Freudenstein-Hohenklingen, speziell für den aufkommenden Tourismus im Zusammenhang mit der Weinstraße Kraichgau-Stromberg. In der nächsten Periode stehen so wichtige Dinge wie die Sanierung der Festhalle, Schulstraße und des Ortskerns an. Diese wichtigen Maßnahmen würde ich gerne als Ortschafts- oder Gemeinderat begleiten und mitgestalten.

Ruth Steegmüller

Beruf: Industriekauffrau/Mesnerin
* 1962, verheiratet, 3 Kinder
Panoramastraße 10
75438 Freudenstein
Telefon: 07043 / 951579
ruth.steegmueller(at)online.de
 

Was ich bewirken möchte…

es ist mir sehr wichtig mich für unseren Ort einzusetzen, um die Eigenständigkeit zu erhalten.

Da die Kinder unsere Zukunft sind, muss die Kinder- und Jugendarbeit gefördert werden.

Weiterhin stehen verschiedene Baumaßnahmen an, die die Lebensqualität in Freudenstein/Hohenklingen verbessern sollen. Diese müssen vorangetrieben und durchgeführt werden. Für diese Verwirklichung möchte ich mich mit voller Kraft einsetzen.

 

Thomas Siegrist

Beruf: Arbeitstherapeut
* 1967, verheiratet, 3 Kinder
Diefenbacher-Str. 44
75438 Freudenstein
Telefon: 07043 / 954946 thomas.siegrist(at)gmx.de

Was ich bewirken möchte?

Mir persönlich ist es ein großes Anliegen die sozialen und wirtschaftlichen Einrichtungen ( z.B. Kindergarten und Schule ) aufrecht zu erhalten und zu verbessern, und dabei mitzuwirken die Gemeinde Freudenstein mit ihrem großen Potenzial ( Vereine, Weinbau, Tourismus ) im positiven Sinn weiter zu entwickeln und zu fördern.

 

Martin Schmid

Beruf: Mechaniker
* 1957, verheiratet, 4 Kinder
Im Weinblick 11
Freudenstein
Telefon: 07043 / 6659
he-ma-s(at)t-online.de

Was mir wichtig ist:

Durch unsere Kinder habe ich Einblick in Kindergarten, Grundschule Freudenstein, Dr.-Joh.-Faustschule Knittlingen, sowie den Musik- und Turnverein.
Die Jugend liegt mir am Herzen, denn sie ist unsere Zukunft.
Außerdem darf auch die Seniorenarbeit nicht vernachlässigt werden.

Schwerpunkt:

Ein offenes Ohr für die Belange und Probleme der Bürger unserer schönen Heimatgemeinde Freudenstein-Hohenklingen.

 
Bernd Roth

Beruf: Werkzeugmacher
* 1973, verheiratet, eine Tochter
Leuzestrasse 31, Freudenstein
Telefon: 07043 / 8302
weinbau.roth(at)t-online.de
 

Was ich bewirken möchte......

Vor allem möchte ich mich für den sozialen Bereich (Kindergarten, Schule sowie Freizeitgestaltung für Kinder sowie Jugendliche) einsetzen.

Als weiteres Thema liegt mir die Verbesserung unserer Infrastruktur am Herzen, z.B. Freudenstein - Hohenklingen mit seinem Weinbau noch attraktiver für den Tourismus gestalten sowie die Unterstützung der Örtlichen Vereine und den Erhalt und Pflege unserer Landschaft.

 
Ulrich Steinhilper

Beruf: Fertigungsteuerer
* 1964, verheiratet, 2 Kinder
Leuzestrasse 18, Freudenstein
Telefon: 07043 / 5535
UlrichSteinhilper(at)de.kaercher.com

Was ich bewirken möchte...

Freudenstein und Hohenklingen in vielen Dingen voranbringen.

Vor allem soziale Einrichtungen, wie z.B Schule, Kindergarten, Spielplätze und die Mehrzweckhalle liegen mir am Herzen. Ebenso sollten unsere beiden Ortschaften ihren dörflichen Charakter behalten.

 

Alfred Barth

Beruf: Vermessungstechniker i.R.
* 1951
Panoramastrasse 35
Freudenstein
Telefon: 07043 / 2255
a-barth(at)t-online.de
Meine Hobbys: Jagd, Fischerei, Naturschutz, Wandern und Skifahren
Mein Motto:
Gegen Veränderungen leben die Ignoranten - Von Veränderungen leben die Fähigen

Meine Ziele und Gedanken:

Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit als Stadt- oder Ortschaftsrat will ich folgendes bewirken:

• Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen.

• Verbesserung der Infrastruktur (bei uns hier soll sich nicht Fuchs und Hase Gute Nacht sagen)

• Wir brauchen Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgung auch im Alter. Familien mit Kindern, sowie ältere Personen sollten sich hier wohlfühlen.

• Ich will mich in der Kernstadt sowie den Ortsteilen dafür einsetzen, dass unsere schöne Landschaft nicht weiter zersiedelt wird. Hierzu gehört, dass Neubaugebiete an der Peripherie zurückgestellt, und Baulücken geschlossen werden. Alte Ortskerne attraktiv gestaltet und bewohnbar werden.